Testberichte: abschließendes Fazit

Hallo ihr Lieben,

wenn Ihr die Premium Küchenmaschine von MEDION ausgiebig getestet habt, und eine Bewertung abgeben möchtet bzw. über Eure Erfahrungen berichten wollt, dann freuen wir uns, wenn Ihr eure Berichte ganz einfach an testlabor@gofeminin.de (gerne auch mit einigen Bildern) sendet und wir laden alles hier im Projektblog hoch.

So könnt ihr Fragen stellen und Erfahrungen miteinander austauschen. Auch als Nicht-Tester könnt ihr den Test mitverfolgen und sehen, ob das Produkt Euch überzeugt hat. Bei Fragen könnt Ihr euch natürlich auch jederzeit an uns wenden. 🙂

Ganz liebe Grüße
Theresa vom gofeminin TestLabor-Team

20 Gedanken zu „Testberichte: abschließendes Fazit

  1. Katja

    Hab mich soeben beworben. Das wäre genau das Richtige für mich, da jetzt auch die Zeit des Backens bevor steht und ich backe sehr viel, wäre eine tolle Arbeitserleichterung. Hoffe ich darf dabei sein……

    Antworten
    1. Maja

      Habe mich auch beworben und ich freue mich auf backen, schlagen, kneten, testen 🙂 Habe Rezepte mit schwerem Teig, wenn die Maschine das übersteht, wo andere in die Knie gehen wird, toll….

      Antworten
  2. Didiana10

    Oh wow, das ist ja ein wirklich spannender Produkttest!
    Habe mich auch beworben in der Hoffnung die Premium Küchenmaschine von MEDION ausgiebig auf Herz und Nieren testen und über meine Erfahrung berichten zu dürfen! Vor allem die anstehende Weihnachtszeit wäre die Herausforderung für die Premium Küchenmaschine! 😀

    Antworten
  3. Sabrina

    Ich habe mich auf gerade beworben. Bin schon voll im Plätzchen Fieber.Auch Brotteig will geknetet werden und beides nicht zu wenig.
    Wäre super, wenn ich mittesten dürfte, denn bisher tun diese Tätigkeiten die Knethaken meines Handrührgeräts… Das geht oft ganz schön in die Arme 😉

    Antworten
  4. Doreen

    Hallöchen,

    ich bewerbe mich für die Küchenmaschine, weil bei uns jedes Jahr am 3. Advent ein Familienbacknachmittag stattfindet und diese Maschine mit einige Arbeit abnehmen würde und da nicht nur Kinder sondern auch Erwachsene am backen dabei sind wäre es eine Supi Gelegenheit Sie gleich zu testen und eventuell meine Familie von Kauf überzeugen.

    Also Daumen drücken.

    Antworten
  5. Ela sch.

    Bewerbung abgeschickt
    Ich würde mich wahnsinnig freuen. Geradd wo die Plätzchenzeit gerade beginnt. Ich hab mir letztes Jahr eine Maschine gekauft,aber leider kommt sie mit schweren teigen nicht so gut zurecht. Hiffe diese kann es besser .
    Lg

    Antworten
  6. Evi Holzner

    Ich habe mich soeben beworben, da ich auf der suche nach einer neuen Küchenmaschine bin. Meine Küchenmaschine geht nicht mehr vollständig und da jetzt das große Backen zur Weihnachtszeit ansteht, wäre das ein idealer Test für mich. Damit würden sich meine 20 Sorten bestimmt spielend zuberieten lassen.

    Antworten
  7. Kerstin B.

    Wenn ich mir die Ausstattung durchlese, bekomme ich schon ein Funkeln in den Augen 🙂 ! Das ist wirklich enorm viel, was man damit machen kann! Wäre sehr gespannt und interessiert diese schöne Küchenmaschine zu testen!

    Antworten
  8. Kleinstadtfrau

    Ich habe mich beworben und bin schon ganz gespannt ob ich diese Zaubermaschine testen darf.
    Gerade jetzt in der kommenden Adventszeit/Weihnachtszeit kann man eine echte Helferin
    dringend gebrauchen.

    Antworten
  9. Corina

    Ich backe mein Brot selber und habe es seither immer von Hand geknetet. Da wäre es interessant, ob diese Maschine mir diese Arbeit abnehmen kann.

    Antworten
  10. Marlene 5807

    Wie toll wäre es, wenn ich die Maschine testen könnte. Ich backe für mein Leben gern, koche auch täglich frisch. Mit einer Küchenmaschine geht das natürlich bestimmt viel einfacher. Ich habe schon oft nach einer geschaut, konnte mich bisher aber noch nicht für eine bestimmte Maschine entscheiden. Allen Mitbewerbern viel Glück!

    Antworten
  11. Jutta

    Hallo zusammen,

    auch ich bin gespannt ob das Glück habe die Küchenmaschine von Medion testen zu dürfen. Ganz sicher eine riesige Erleichterung beim kochen und backen.

    Antworten
  12. Tanja

    Ich habe mich hier auch beworben ich habe noch keine Küchenmaschine und würde gerne mittesten. Ich würde mich freuen wenn es klappt. Bisher wurde ich bei Bewerbungen von hochpreisigen Produkten leider nie gewählt. Vielleicht diesmal ;-). Allen viel Glück bei der Bewerbung. Da wäre das Plätzchen backen sicher viel schöner,da ich immer viel backen muss um allen Leckermäulchen gerecht zu werden.

    Antworten
  13. Alex

    Hallo zusammen 🙂

    Auch ich habe mich gerade beworben und bin schon sehr gespannt wer von uns diese tolle Maschine ausprobieren darf. Mit 3 Kindern und gerde jetzt in der beginnenden Vorweihnachtszeit wäre es klasse die neue Medion ausprobieren zu dürfen.

    Antworten
  14. mama90mama

    Schöne Küchenmaschine im Retro Look, erinnert etwas an eine andere bekannte Marke.
    Da die Weihnachtszeit bevorsteht kommt der Test zur richtigen Zeit.
    Aber Sie ist ja nicht nur zum backen da, mit dem tollen Zubehör, kann man noch viele andere Sachen damit machen.

    Liebe Grüße @ all

    Antworten
  15. allegra1805

    Ich liebäugle schon länger mit einer Küchenmaschine. Allzu häufig verzichte ich auf das selber backen, weil es mir einfach zu aufwendig ist, den Teig zu mischen und zu kneten.
    Besonders verführerisch ist für mich die Fleischwolffunktion. Ich habe oft Mühe, schönes gehacktes Geflügelfleisch zu bekommen. Die Metzger machen es nicht gerne, weil sie für Geflügel extra Geräte verwenden sollten. Selber würde ich es sehr gerne ausprobieren, indem ich Kräuter oder Gewürze gleich beim Schneiden unter zu mischen. Ich liebe es Köfte oder indische Hackbällchen zu machen. Das ist eine sehr aufwendige Angelegenheit, die unter der Woche, wenn ich lange arbeiten muss, kaum drinliegt. Mit geeignetem Gerät, wäre es sicher leichter, die Familie gesund und selbts gemacht zu ernähren.
    Ich mag sehr gerne Gebäck aus Mürbeteig oder pikanten Mürbeteig für verschiedene Quiches. Die Maschine würde auf jeden Fall meinen Koch- und Speiseplan bereichern.

    Antworten
  16. Tati

    Huhu und hallöchen,

    ich freue mich sehr darüber, Teil dieses tollen Projektes sein zu dürfen. Das schicke rote Maschinchen hat mich unbeschadet erreicht und wurde erst einmal sorgfältig ausgepackt und inspiziert. Alle Zubehörteile, die ich benutze, habe ich vor der ersten Benutzung einer gründlichen Reinigung unterzogen. Das Gerät ist schwer und verfügt zudem noch über Saugnäpfe, so ist für einen sicheren Stand gesorgt. Der erste Eindruck ist positiv. Die Maschine ist gut verarbeitet und wirkt solide. Ich habe erst mal einen Großeinkauf gestartet, nun kann der Test beginnen. Ich werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten, hier und auf meinem Blog sowie Facebook & Co.

    Herzliche Grüße – eure Tati

    http://www.tatis-buntetestwelt.de/

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.