Pizzamuffins & Pasta mit der Medion Premium Küchenmaschine

Genauso gerne wie süße Leckereien mag ich Herzhaftes. Hierzu gehören auch Pasta & Co. Mit wenigen Handgriffen lässt sich Nudelteig ohne großen Aufwand herstellen. Assistiert hat mir hierbei die Premium Küchenmaschine von Medion.

Ich habe den Knethaken in die Küchenmaschine eingesetzt. Hier bleibt am wenigsten vom Nudelteig hängen, der in seiner Konsistenz doch recht klebrig ist.

Medion-Küchenmaschine-MD-16480-Nudelteig-20a Medion-Küchenmaschine-MD-16480-Nudelteig-21a

Nach der Zubereitung des Teiges konnten Küchenmaschine und Fleischwolf zeigen, was in ihnen steckt. Der Nudelteig war eine Herausforderung, da er in seiner Konsistenz schon recht fest war. Die Maschine hatte ganz schön zu ackern, hat aber trotzdem ohne Probleme den Teig durch den Wolf gedreht und zu Bandnudeln verarbeitet.

Die Maschine verfügt über verschiedene Pasta-Aufsätze, aus denen Ihr wählen könnt.

Mich hat die Küchenmaschine überzeugt. Sie ist hochwertig verarbeitet und vielseitig einsetzbar. Es macht Spaß mit ihr zu arbeiten. Für mich ist sie eine Bereicherung.

Medion-Küchenmaschine-MD-16480-Pizzamuffins-01a

Der Preis von 249 Euro erscheint auf den ersten Blick zwar nicht gerade niedrig, ich denke aber, dass er dennoch gerechtfertigt ist. Das Gehäuse besteht aus Druckgussaluminium und die Maschine besitzt ein Planetengetriebe aus Metall. Sie bringt außerdem eine Menge Zubehör mit. Mit ihren 1000 Watt hat sie ordentlich Power und ist somit eine kraftvolle Hilfe in der Küche.

Bei mir hat sie einen festen Platz in der Küche gefunden und ich benutze sie sehr gerne. Alle möglichen Teigarten lassen dich einfach und bequem zubereiten.

Ich empfehle das feuerrote Helferlein sehr gerne weiter.

Meinen Blogbeitrag, in dem ich zeige, wie ich Pizzamuffins und Nudelteig hergestellt habe, findet Ihr hier:

http://www.tatis-buntetestwelt.de/2015/12/pizzamuffins-pasta-mit-der-medion-kuechenmaschine-fazit.html
Herzliche Grüße – Eure Tati