Blechkuchen mit Obst

Medion-Küchenmaschine-MD-16480-KuchenZutaten:
200 gr Margarine
200 gr Zucker
2 Eier
400 Mehl
1 Packung Backpulver
etwas Milch
3 Päckchen Vanillezucker
250 g Quark
2 Becher Sahne
Bananen
Pfirsichstückchen
1 Päckchen Sahnesteif
Kakaopulver

Zubereitung:
Die Margarine mit dem Zucker schaumig rühren und nach und nach unter Rühren die Eier, Mehl und Backpulver hinzugeben. Etwas Milch unterrühren, so dass der Teig schön locker wird. Den Teig auf ein Backblech streichen und bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen. Ich habe für den Teig den Rührhaken in die Küchenmaschine eingesetzt.

Für die eine Hälfte des Kuchens Bananen längst in zwei Teile schneiden und auf den ausgekühlten Kuchen legen. Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker schlagen (hier habe ich den Schneebesen eingesetzt), dann mit dem Quark mischen. Die Creme auf die Bananen streichen und auf die andere Hälfte des Kuchens verteilen. Auf die zweite Hälfte habe ich die Pfirsichstücken verteilt. Ihr könnt natürlich genauso gut nur Bananen oder nur Pfirsiche oder ganz anderes Obst verwenden oder auch komplett weglassen. 😉 Anschließend noch ein wenig Kakaopulver über den Kuchen sieben und eine Weile kühl stellen.

Tanja